chili Blog

E-Business & Digitalisierung

CHILI BLOG

So treffen Sie mit B2B-Marketing ins Schwarze

Geposted von
Stephanie Weiss am 06.11.2019, 09:15:57

Wer erfolgreiche B2B Kommunikation betreiben will, sollte auf automatisiertes E-Marketing setzen. Wir haben für Sie die wichtigsten Punkte zusammengestellt, die Sie berücksichtigen sollten.

so-treffen-sie-mit-b2b-marketing-ins-schwarze

Wenn ein Unternehmen seine Kommunikation an andere Unternehmen richtet, ist die Rede von Business to Business, kurz B2B. Heute ist E-Mail-Marketing im B2B-Bereich nicht mehr wegzudenken und hat sich mittlerweile zum wichtigsten Kommunikations-Kanal gemausert. Denn wenn sich Einkäufer auf Shoppingtour begeben und sich über komplexe Produkte informieren, greifen sie meist auf digitalisierte Kommunikationsformen. Viele B2B Marketer setzen jedoch immer noch auf klassische redaktionelle Newsletter und schöpfen die Potenziale des automatisierten Marketings nicht aus. Da es sich meist um lange Entscheidungsprozesse handelt, tun Sie gut daran, mit automatisierten Kampagnen zu arbeiten.

 

Mit diesen E-Mail-Marketing-Massnahmen für B2B werden Sie von den relevanten Zielgruppen wahrgenommen und erreichen eine hohe Awareness und positive Reputation

  • Strategie: Definieren Sie Ihre Ziele. Geht es Ihnen darum, Informationen zu konkreten Produkten oder Veranstaltungen zu generieren oder möchten Sie den Bekanntheitsgrad Ihrer Produkte und Dienstleistungen erhöhen? Legen Sie die relevantesten KPIs fest. Finden Sie alles über Ihre Buyer Persona und deren Bedürfnisse, Verhaltensweisen und Ziele heraus. Setzen Sie sich Conversion-Ziele, um den Erfolg der Kampagne im Auge zu behalten. Erstellen Sie dann eine digitale Marketing-Strategie.
  • Leads generieren: der beste Content nützt nichts, wenn Sie Ihre potentielle Kundschaft nicht auf Ihre Seite holen. Bauen Sie deshalb gezielte Call-to-action (CTA) Angebote mit echtem Mehrwert ein. Bieten Sie Ihren B2B-Partnern verlockende und hilfreiche Inhalte in Form von Posts, E-Books, White Papers, Landing Pages, Webinare, Downloads und Newsletters an und bringen Sie damit ein Gespräch in Gang. Platzieren Sie die CTAs an prominenter Stelle und verlinken Sie auf die Landing Page. So machen Sie aus anonymen Surfern wertvolle Leads.
  • Landing Page: wenn Sie beispielsweise ein neu entwickeltes Produkt haben, sollten Sie Ihre Einkäufer mit einer E-Mail-Kampagne auf eine speziell dafür eingerichtete Landing Page lenken. Auf diesem Weg können Sie sie fortlaufend über den neusten Stand informieren, wie etwa Tests, technische Spezifikationen oder Spezialausführungen.
  • Kanäle: Bieten Sie mit Content Marketing attraktive Inhalte an und nutzen Sie Social Media-Kanäle. Multimedial aufbereitete Bedienungsanleitungen und technische Beschreibungen bieten grosses Potential. Kommunizieren Sie regelmässig mit Video-Botschaften. Setzen Sie auf die automatisierte Kommunikation und Daten-basiertes Marketing bieten Sie Ihrer potentiellen Kundschaft interessante und hilfreiche Informationen und wecken Sie so das Interesse.
  • SEO: Die Mehrheit der Einkaufsentscheider beginnt die Recherche mit einer Suchmaschine. Sorgen Sie mit cleverem SEO dafür, dass Sie gefunden werden
  • Das richtige Tool: Um die richtige Technologie für Ihre B2B-Kommunikation zu finden, sollten Sie die spezifischen Anforderungen ganz genau definieren. Lassen Sie sich von den Profis beraten und in der Umsetzung unterstützen.
  • Automatisierung: Nutzen Sie die Vorteile automatisierter Mail, mit denen beispielsweise Erinnerungen zu bald ablaufenden Aktionen oder Garantien verschickt werden können. Zudem lassen sich damit inaktive Kunden wieder reaktivieren oder nach einem Termin vor Ort mit einem Follow-Up Mail nachdoppeln.
  • Richtiger Zeitpunkt: anders als bei der B2C-Kommunikation sollten Sie Ihre B2B-Partner ausschliesslich während den Bürozeiten ansprechen. Ansonsten geht Ihre Mailingaktion unter.
  • Kompetenzen steigern: Investieren Sie in die Aus- und Weiterbildung Ihrer Marketer in Sachen digitale Kompetenz. Versuchen Sie, möglichst viele Abteilungen, wie etwa den Kundendienst und den Aussendienst mit ans E-Marketing Bord zu holen. Überzeugen Sie Ihre Mitarbeitenden, dass dies die richtige Strategie ist, um erfolgreich Kunden zu gewinnen.

 


Der professionelle Aufbau von B2B-Marketing-Massnahmen ist aufwendig und setzt Know-how voraus. Lassen Sie sich helfen dabei. Wir beraten Sie gerne von der Strategieentwicklung, über die Wahl des richtigen Tools bis hin zur operativen Umsetzung und Analyse des Erfolgs.

Rufen Sie uns unter  +41 44 315 90 00 an oder mailen Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Themen: Email Marketing, B2B

Über diesen Blog

eBusiness ist längst ein wichtiger Erfolgsfaktor in modernen Geschäftsprozessen. chili unterstützt Sie, diese Möglichkeiten gewinnbringend einzusetzen. Erfahren Sie hier die neusten Erkenntnisse, Tipps und Lösungen, wie Sie mit Ihrem Unternehmen den grössten Nutzen aus der Digitalisierung ziehen.

Diskutieren Sie mit und teilen Sie spannende Artikel mit Ihren Kollegen und Freunden.

Herzlich
Ihr chili Team

Blog Anmeldung

Neuste Blog Posts